Aufhebungsvertrag sperrzeit corona

Alle Verträge im Zusammenhang mit der Veranstaltung sollten einen einheitlichen Stornierungs-/Änderungsvorschlag enthalten. Die Nummernreduktions- und Stornierungsklauseln im Hotelvertrag sollten in Verträgen für alle Drittverkäufer gleich sein. Diesmal ist es ganz anders, da die großen US-Fluggesellschaften ihre Flüge nach China eingestellt haben und die Centers for Disease Control and Prevention, eine US-Gesundheitsbehörde, von unwesentlichen Reisen nach China abgeraten haben. Das US-Außenministerium rät davon ab, überhaupt nach China zu reisen. Dies macht es praktisch unmöglich, dass Tagungsverträge für Veranstaltungen in China entweder von den Planern, die einfliegen würden, oder von den Hotels, die Ihre Gäste erwarten, erfüllt werden. Ihre Klausel über höhere Gewalt wird daher automatisch geltend gemacht, und keine Der Partei kann für die Nichterfüllung haftbar gemacht werden. Auch wenn COVID-19 derzeit von der übertragbaren Krankenversicherung ausgeschlossen ist, bedeutet dies nicht, dass Sie in Zukunft keine Eventversicherung in Betracht ziehen sollten. “Die aktuelle Situation mit dem Coronavirus ist ein Beweis dafür, dass neue und unerwartete Dinge passieren, und die Ereignisversicherung könnte in Zukunft etwas abdecken, was heute nicht bekannt ist”, sagte Grimes. Lisa Sommer Devlin, Inhaberin der in Phoenix ansässigen Anwaltskanzlei Devlin, die sich auf Hotelrecht spezialisiert hat, hat in der vergangenen Woche rund ein Dutzend Anrufe von Hotels erhalten. Sie erreichen sie als Ergebnis von Gruppen, die Veranstaltungen ohne Strafe absagen wollen, wegen des Coronavirus. Wenn Stornierungsklauseln nicht gut formuliert sind, haften die Gastgeber für die Umsatzversprechen, die sie den Hotels gemacht haben, und müssen mit Gebühren rechnen, die in ihren Verträgen beschrieben sind. “Die Leute werden so hysterisch, aber vielleicht ist es nicht wirklich so notwendig”, fügt sie hinzu. “Diese Dinge passieren alle paar Jahre, und manchmal reagiert es nur auf die Nachrichten und nicht auf tatsächliche Risiken.” Ein weiterer Grund, event-Versicherung zu kaufen? Auch ohne rationalen Grund werden die Teilnehmer manchmal absagen, wenn so etwas wie ein Krankheitsausbruch eintritt.

Technisch gesehen müssen Sie möglicherweise keine Rückerstattung ausstellen, aber dies kann auf lange Sicht weniger kosten, wenn Der Geschäfts- oder Firmenwert und die Teilnahme an zukünftigen Shows erhalten bleiben. Grimes betonte: “Deshalb wollen Sie eine Event-Stornoversicherung.” Die höhere Gewalt kann klar und offensichtlich sein und leicht auf bestimmte Fälle angewendet werden, während es in anderen Fällen einige Zeit dauern kann oder viel schwieriger zu argumentieren ist. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass jeder Fall unabhängig betrachtet wird, unter Berücksichtigung seiner eigenen und aktuellen Umstände, Fakten, Unternehmen und Sektoren. Veränderungen in Situationen finden täglich statt, und diese Änderungen werden sich auch darauf auswirken, ob höhere Gewalt geltend gemacht werden kann oder nicht. Ein Beispiel dafür ist die Richtlinie des Bildungsministeriums über die vorübergehende Schließung von Schulen und Bildungseinrichtungen – allerdings werden Online-Lernprogramme von Schulen, Lehrern und Mitarbeitern durchgeführt, die weiterhin beschäftigt werden, und es wurden keine Erstattungen von Schulgebühren bereitgestellt. Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen waren etwas später betroffen als Schulen – dies ist also ein Beispiel dafür, dass einige Sektoren und Unternehmen später als andere von der gleichen Gewalt betroffen sind und vielleicht mehr oder weniger Wirkung zeigen.

Non classé