Internet für tablet ohne Vertrag

Das Internet ist eine der wichtigsten Innovationen des 20. Jahrhunderts. Wir können uns unser Leben ohne Internetverbindung nicht einmal vorstellen. Heutzutage ist es nicht nur ein Luxus, sondern mehr als eine Notwendigkeit. Schnelles und zuverlässiges Internet ist nicht erschwinglich, weil die 3g,4g und 5g Pläne sehr teuer sind. Nur in den Vereinigten Staaten von Amerika, die durchschnittlichen Kosten der Internetverbindung ist etwa 60 Dollar /Monat. Aber hier ist eine gute Nachricht für Sie, weil Sie immer noch eine schnelle und zuverlässige Wi-Fi-Verbindung kostenlos haben können. Der einfachste Weg, um Ihr Tablet am Laufen zu halten, wenn Sie von Zu Hause Wi-Fi weg sind, einfach Inhalte herunterzuladen, bevor Sie das Haus verlassen. Das klingt fast zu offensichtlich, aber kennen Sie alle Dienste, mit denen Sie dies tun können? Es ist nicht völlig kostenlos, aber wenn Sie große Datenpläne haben, dann können Sie Ihr Handy als Wi-Fi-Modem machen und im Internet surfen, wann immer Sie wollen. Sie können auch Hotpot-Geräte dafür verwenden. Einige von ihnen sind unten angegeben: Es gibt viele Möglichkeiten, die Ihnen erlauben, kostenlos im Internet zu surfen. Für eine schnelle Wi-Fi-Verbindung müssen Sie nur einige Anweisungen und Tipps befolgen. Diese Methoden und Tipps sind nicht nur kostenlos, sondern ermöglichen es Ihnen auch, ohne Einschränkungen im Internet zu surfen.

Wenn Sie vor kurzem das glänzende Tablet gekauft haben und im Internet surfen möchten, dann benötigen Sie eine 4G-Verbindung. Aber wenn Sie das Boot verpasst haben, ist Freedompop jetzt Ihre einzige echte Option für völlig kostenlose Tablet-Daten. Werfen wir einen Blick darauf, was Sie bekommen können, und wie. Wir helfen Ihnen, Ihr Tablet nützlicher zu machen, wenn Sie nicht zu Hause Breitband sind. Zuerst zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Telefon verwenden, um die 4G-Lücke zu füllen, und bieten Dann ein paar andere Möglichkeiten an, wie Sie eine Verbindung erhalten können, ohne Ihr aktuelles Tablet bei eBay verkaufen und ein brandneues 4G-fähiges tablet nützen zu müssen. Jedes einzelne Tablet, das ich je gesehen oder gehört habe, beinhaltet Wi-Fi. Das bedeutet, solange Sie auf ein WLAN-Signal zugreifen können, das eine Internetverbindung bereitstellt, können Sie Ihr Tablet für den Zugriff auf das Internet verwenden. Die meisten Tablets enthalten nur einen Wi-Fi-Chip und bieten nicht einmal die Möglichkeit, sich mit einem Mobilfunknetz zu verbinden.

Für jedes Tablet, das ein Zellnetzwerk verwendet, um das Internet zu erreichen, fallen Datengebühren an. Nicht alle dieser Gebühren erfordern jedoch Verträge. So verkauft Apple das mobilfunkfähige iPad ohne Vertrag und eine Vielzahl von monatlichen Datenoptionen von AT&T, Sprint und Verizon. Diese Pläne berechnen mehr, je nach der Datennutzung, erfordern jedoch keine langfristige Verpflichtung. Je nach Mobilfunkanbieter in Ihrer Nähe können Sie möglicherweise auch eine SIM-Karte von einem anderen Netzbetreiber verwenden, von denen einige Prepaid-Pläne für Tablets unterstützen. Antwort: Tablets sind drahtlose Geräte. Das bedeutet, dass sie Daten über die Luft senden und empfangen, ohne dass umständliche Kabel erforderlich sind. Aber bedeutet es auch, dass Sie einen Mobilfunk-Datentarif benötigen, um mit einem iPad oder einem anderen Tablet auf das Internet zugreifen zu können? Nein. Obwohl der Kauf eines Vertrages für ein Tablet Sie für mehrere Jahre in dieses Gerät sperrt, bieten Zellanbieter oft Rabatte für Tablets an, die mit einem Vertrag anstelle eines monatlichen Datentarifs gekauft wurden. Zum Beispiel nimmt AT&T ab 2013 100 US-Dollar von den Kosten für jedes Tablet, das mit einem Zweijahresvertrag gekauft wurde. Wenn Sie beabsichtigen, das gleiche Tablet für die Dauer eines Vertrags zu behalten und es regelmäßig zu verwenden, können solche Rabatte die Kehrseite eines Vertrags überwiegen. Ich neige dazu, Tablets als “Indoor”-Geräte zu betrachten, die hauptsächlich zu Hause oder im Büro verwendet werden — Orte, die mit Wi-Fi überschwaufstehen.

Aber was passiert, wenn man in die Welt hinausgeht und Konnektivität braucht? Jetzt müssen Sie für einen 4G-Plan bezahlen, nicht wahr? All dies läuft auf den alten Standby: Caveat emptor.

Non classé