Muster weiterbildungsordnung psychotherapeuten

Sobald wir Ihr ausgefülltes Bewerbungsformular und Ihre Zahlungsinformationen erhalten haben, werden wir Ihre Daten mit Ihrer Schulungsorganisation überprüfen. Dies dauert in der Regel etwa 7-10 Werktage. Wenn Sie an einem anderen Ort ausgebildet wurden und noch kein Mitglied eines UKCP-Organisationsmitglieds sind, müssen Sie Ihre Qualifikationen und Erfahrungen akkreditieren lassen. Sie können dies über eine unserer akkreditierenden Organisationen tun. Sie vergleichen Ihre berufliche Aus- und Weiterbildung mit britischen Ausbildungsstandards und bewerten Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen. Die signifikante Drei-Wege-Interaktion spiegelte zwei unterschiedliche Veränderungsmuster innerhalb der Teilmengen der Teilnehmer wider. Für den additiven kontrafaktischen Zustand beobachteten wir, dass die ängstlichen Teilnehmer eine signifikante Abnahme der selbst gemeldeten ängstlichen Stimmung über die drei Zeitpunkte zeigten, t(55) = 2,19, p .005, während weder die dysphorischen noch die Kontrollteilnehmer eine solche Abnahme zeigten (beide zeigten keine statistisch signifikante positive oder negative Veränderung der ängstlichen Stimmung). Im Gegensatz dazu beobachteten wir für den subtraktiven kontrafaktischen Zustand, dass die dysphorischen Teilnehmer eine signifikante Abnahme der selbst gemeldeten traurigen Stimmung über die drei Zeitpunkte zeigten, t(55) = 2,33, p .000, während weder die ängstlichen noch die Kontrollteilnehmer eine solche Abnahme zeigten (beide zeigten keine statistisch signifikante positive oder negative Veränderung der dysphorischen Stimmung). Die Zahlen (gruppenübergreifend zur einfachen Interpretation zusammengefasst) zeigen die geschätzte durchschnittliche Steigung der selbst gemeldeten ängstlichen Stimmungsänderung für die subtraktive kontrafaktische gegenüber dem additiven kontrafaktischen plus dem schreibfreien Zustand (Abbildung 1A) sowie die geschätzte durchschnittliche Neigung trauriger Stimmungsänderung für den additiven Kontrafaktischen im Vergleich zum subtraktiven kontrafaktischen plus dem schreibfreien Zustand (Abbildung 1B). Die Gestalttherapie ist ein erfahrungsgemäßer und humanistischer Ansatz zur Unterstützung des menschlichen Wachstums und der menschlichen Entwicklung; Die Gestalttherapie achtet genau auf die Qualität der Beziehung zwischen einer Person (oder Gruppe) und ihre Situation. Die Therapie beinhaltet eine fokussierte Erforschung des gegenwärtigen Moments “hier und jetzt”, wie er in der Beziehung zwischen Psychotherapeut und Patient erlebt wird.

Dieser Prozess unterstützt den Patienten auf drei Arten: erstens, indem er es ihm ermöglicht, sich mit seinen Gefühlen, Gedanken und körperlichen Empfindungen zu verbinden und es zu besitzen; zweitens, indem das Bewusstsein für gewohnheitsmäßige Denk- und Beziehungsmuster vertieft wird, die ihnen vielleicht nicht gut dienen und daher jede emotionale Bedrängnis verewigen; und schließlich, im Falle von schwereren Leiden (und Psychopathologie) Verbesserung ihres Bewusstseins, wie ihr Leiden in bestimmten Situationen ausgelöst wird, und ermöglicht es ihnen, ein Repertoire von sozial-emotionalen und Verhaltensreaktionen zu entwickeln, um ihr Gleichgewicht wiederherzustellen. Wenn Sie Ihre Ausbildung bei einem UKCP-Organisationsmitglied abgeschlossen haben oder bereits Mitglied einer UKCP-Organisation sind, können Sie sich online bei uns bewerben. In verschiedenen Teilen des Landes finden Schulungen statt. Schauen Sie sich unsere Trainingskarte an, um herauszufinden, wo sie sich befinden. Wir sagten voraus, dass ängstliche Personen eine Abnahme der ängstlichen Stimmung erleben würden, nachdem sie über einen additiven Kontrafaktischen geschrieben haben, der nicht in das Motivationssystem (das Präventionssystem) passt, das für sie dysfunktional sein soll. Wir sagten ebenfalls voraus, dass dysphorische Personen eine Abnahme der traurigen Stimmung erleben würden, nachdem sie über eine subtraktive kontrafaktische, die nicht in das Motivationssystem (das Promotion-System) passt, die für sie dysfunktional ist.

Non classé