O2 Vertrag mobile daten aktivieren

Wenn Ihre Sim verloren gegangen oder gestohlen wurde, müssen Sie einen O2-Shop besuchen oder uns kontaktieren, um Ihre Sim zu blockieren und einen Ersatz zu bestellen. Sobald der Ersatz eintrifft, kontaktieren Sie uns, um Ihre neue Sim zu aktivieren. Wenn es beschädigt wurde, müssen Sie einen O2-Shop besuchen oder uns kontaktieren, um einen Ersatz zu bestellen. Sobald der Ersatz eintrifft, kontaktieren Sie uns, um Ihre neue Sim zu aktivieren. Ihre Ersatz-Sim wird aktiviert und mit Ihrer vorhandenen Nummer eingerichtet. Aktivieren Sie Ihre Pay As You Go Sim Sie können Ihre Sim in fünf einfachen Schritten aktivieren: Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Pay As You Go Daten-Sim für Android, Pocket Hotspots oder Dongles aktivieren. Ja, Sie können zwei separate Mobiltelefonnummern kombinieren, einschließlich: Daten funktionieren nur, wenn Sie mit Ihrer Standard-Mobilnummer an einem Anruf sind, es sei denn, Sie aktivieren mobile Datenumschaltungen. Sobald Sie Ihre Sim-Swap-Anforderung eingereicht haben, kann es bis zu 24 Stunden dauern. Innerhalb dieses Zeitrahmens können Sie feststellen, dass nicht alles, dh Text, Sprachanrufe und Daten, zur gleichen Zeit beginnt. Sie werden dann aufgefordert, die Kamera Ihres Telefons zu verwenden, um Ihren QR-Code zu scannen. Das eSIM-Profil wird heruntergeladen und Sie werden aufgefordert, Ihr neues eSIM zu aktivieren und zu wählen, ob Sie das eSIM oder Ihre Kunststoff-Sim verwenden möchten, wenn Sie eine im Telefon haben. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Mobile Daten > Mobile S-Daten-Switching.

Dadurch werden die Mobilfunknummern für mobile Daten automatisch umgeschaltet, wenn Sie einen Anruf tätigen. Wenn Sie Ihr iPhone zur Reparatur oder zum Austausch zurückgeben und ein eSIM verwenden, müssen Sie zunächst eine Ersatz-Kunststoff-Sim oder ein Ersatz-eSIM-Paket anfordern, damit Sie Ihre vorhandene Mobiltelefonnummer weiterhin mit einem temporären Telefon verwenden können. Nachdem Sie Ihre vorhandene Mobiltelefonnummer auf Ihre Ersatz-Kunststoff-Sim oder eSIM verschoben haben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen. iOS 13 sollte bis zum Lesen aus sein. Wir erwarten, dass Kunden sehr bald nach der Bereitstellung auf iOS 13 aktualisieren werden. Wenn Sie noch auf iOS 12 laufen, können Sie Ihr eSIM-Profil von O2 genau wie unten gezeigt einrichten und verwenden. Möglicherweise werden einige geringfügige Unterschiede auftreten und Sie erhalten eine Meldung “Unzertifizierter Datenplan” von Apple, wenn Ihr eSIM-Profil aktiviert ist. Diese Nachricht wurde aus iOS 13 entfernt und ist nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Zunächst werden alle Ihre Kontakte der Mobiltelefonnummer zugewiesen, die Sie während der Einrichtung ausgewählt haben. Um dies zu ändern, wechseln Sie zu einem Kontakt, und wählen Sie die Standard-Mobilnummer aus, die für diese Person verwendet werden soll.

Eine eSIM ist eine SIM-Karte, die in Ihr Telefon eingebettet ist. Die eSIM speichert Daten, die heruntergeladen wurden und für Ihr Telefon benötigt werden, um eine Verbindung zum O2-Netzwerk herzustellen, ähnlich wie herkömmliche Plastik-Sim-Karten, ohne die Sim in Ihr Telefon stecken zu müssen. Ja, wenn Sie beide Sims aktiv haben, bedeutet dies, dass Sie zwei verschiedene Mobiltelefonnummern haben. Ja, Sie können Anrufe und Nachrichten von beiden Mobiltelefonnummern tätigen und empfangen. Nein, sobald Sie Ihren QR-Code mit einem Telefon verwendet haben, ist das eSIM-Profil auf dieses Telefon gesperrt. Wenn Sie auf ein neues Telefon umsteigen, müssen Sie ein neues eSIM-Paket abrufen und Ihre Mobiltelefonnummer von Ihrem alten eSIM-Profil tauschen. Wählen Sie auf dem Bildschirm “Mobile raufe” “Mit Aktivierungscode hinzufügen” aus. Sie werden zu einem neuen Bildschirm gebracht, auf dem Sie einen Aktivierungscode eingeben können. Der nächste Teil ist etwas knifflig und beinhaltet eine sorgfältige Eingabe Ihrerseits: Sie können keine Ihrer eigenen Daten auf dem eSIM selbst speichern. Alle Ihre Telefonbucheinträge und Texte werden auf Ihrem Telefon und nie auf dem eSIM gespeichert. Auf diese Weise gehen keine Daten verloren, wenn Sie von einem eSIM-Gerät zu einem anderen wechseln.

Wenn Sie sowohl eine eSIM- als auch eine Kunststoff-Sim in Ihrem Gerät haben, müssen Sie eine dieser Geräte als Standarddatenzeile in Ihren Geräteeinstellungen festlegen. Sie können jeweils nur einen Anruf erhalten und verpasste Anrufe werden auf voicemail auf der entsprechenden Plastik-Sim oder eSIM umgeleitet.

Non classé